Microsoft Word 2013

Microsoft Word 2013 für Windows

  • Zahlung
  • In Deutsch
  • Version: 15.0.5085.1000

Wichtiger Hinweis: Microsoft Word 2013 ist nicht mehr verfügbar.

Die Schaltfläche Download für dieses Programm leitet Sie zur neuesten Word-Version weiter. Sie können auch die Premium-Version finden und Ihre beste Arbeit mit Office 365 erstellen.

Die Testversion ist ebenfalls verfügbar. Klicken Sie hier, um Ihre 30-Tage-Testversion zu beginnen.

Word 2013 ist Microsofts neuestes Textverarbeitungsprogramm, das Teil des Office 2013 ist. Sie bietet eine verbesserte Leistung gegenüber der Vorgängerversion und mehr Funktionen.

Wenn Ihnen die in Office 2007 eingeführte Ribbon-Schnittstelle nicht gefallen hat, dann wird Ihnen Word 2013 nicht gefallen. Die Farbbandschnittstelle ist wieder da, wurde aber verbessert. Die Menüpunkte wurden verschoben, um die am häufigsten verwendeten Funktionen leichter zugänglich zu machen. Die Menüpunkte des Bandes wurden ästhetisch überarbeitet, um sie besser voneinander unterscheiden zu können.

Es gibt auch einen 'Touch-Modus', der Word 2013 viel berührungsfreundlicher macht als frühere Versionen. Dieser Modus ist nur verfügbar, wenn Sie einen Computer mit Touchscreen haben. Die Schaltflächen werden größer, was die Auswahl der Elemente erleichtert.

Der Begrüßungsbildschirm wurde umgestaltet, um nützlicher zu sein. Sie können sowohl Ihre kürzlich geöffneten Dokumente als auch eine Reihe von neuen Vorlagen sehen. Es gibt auch ein Suchfeld am oberen Rand, in dem Sie online nach weiteren Vorlagen suchen können. Dies ist äußerst praktisch, da Word 2013 nicht jedes Format von vornherein mit einschließt.

Das Einfügen von Bildern ist jetzt viel einfacher, da Word 2013 Fotos von Ihren Flickr-, Facebook- und SkyDrive-Konten einziehen kann. Word 2013 erlaubt Ihnen auch die Suche nach Bildern unter der Creative-Commons-Lizenz mit Bing. Es gibt auch neue Leitfäden, die das Platzieren und Größenbestimmen von Bildern innerhalb von Word 2013 erheblich erleichtern.

Auch die PDF-Unterstützung wurde in Word 2013 deutlich verbessert. PDFs werden jetzt in Word geöffnet, als ob sie Word-Dokumente wären. Sie können Word-Dokumente in PDF konvertieren, wobei die von Ihnen vorgenommene Formatierung beibehalten wird. Das Konvertieren und Öffnen von PDFs in Word 2013 geht schnell.

Neu für Word 2013 ist die Möglichkeit, Apps herunterzuladen. Microsoft hat einen Office-Apps-Store, wo Sie verschiedene Produktivitätswerkzeuge wie Wörterbücher herunterladen und installieren können. Einige Anwendungen sind zwar nützlich, aber sie nehmen Platz auf dem Bildschirm ein und funktionieren nicht gut mit mehreren Dokumenten auf einem Bildschirm.

Auch die Zusammenarbeit ist mit Word 2013 einfacher geworden. Sie können zwar immer noch Änderungen nachverfolgen, aber wenn Sie ein Office 365-Konto haben, können die Kommentare mit dem Dokument aller Beteiligten synchronisiert werden, so dass jeder, der an dem Dokument mitarbeitet, Zugriff auf die neueste Version hat. Kommentare können als erledigt markiert werden und werden ausgegraut, wodurch sie weniger ablenkend wirken.

Wenn Sie mit Ihrem derzeitigen Textverarbeitungsprogramm zufrieden sind, gibt es möglicherweise nicht genug neue Funktionen, um ein Upgrade auf Word 2013 attraktiv zu machen. Dennoch bietet Word 2013 inkrementelle Aktualisierungen und Funktionen, die es zur bisher besten Version des Textverarbeitungsprogramms machen.

Vorteile

  • Die Ribbon-Schnittstelle ist einfacher zu navigieren
  • Leistungsverbesserungen rundum
  • Toller Lesemodus
  • Mit Skydrive synchronisierte Dokumente und Einstellungen
  • Einfacher Fotoimport

Nachteile

  • Keine Unterstützung für Windows XP
  • Kein Austritt aus der Farbbandschnittstelle
  • Einige Werkzeuge sind schwer zu finden

Top downloads Office-Suites für windows

Microsoft Word 2013

Download

Microsoft Word 2013 15.0.5085.1000 für PC

Nutzer-Kommentare zu Microsoft Word 2013

Haben Sie Microsoft Word 2013 ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!

Entdecken Sie Apps

×